Zabßo mit Maulkorb beim Tierarzt um die Granne zu entfernen

Granne entfernt

Granne aus dem linken Ohr entfernt

Zabó sediert beim Tierarzt

Zabó sediert auf dem Boden liegend

Wir mussten heute unseren Tierarzt in Zepernick aufsuchen. Zabó hatte sich die letzten Tage immer wieder stark am linken Ohr gekratzt und mit den Ohren geschüttelt. Da er starke Schmerzen beim anfassen des linken Ohr hatte wurde ihm vorsichtshalber der Maulkorb aufgesetzt.

Die Granne war allerdings sehr tief im Ohr und das Innenohr war stark geschwollen so das er sediert werden musste, Nachdem er sich dann fast eine halbe Stunde gegen das einschlafen gewehrt hat konnten wir ihn dann auf den OP-Tisch legen. Es ging dann sehr schnell, und die eins, zwei drei war die Granne entfernt,  Jetzt hoffen wir mal das alles raus ist, und die Schwellung schnell zurück geht.