Malinois Kreuzbandriss Knie

Knie ist gut verheilt

Malinois Kreuzbandriss KnieKnie wurde begutachtet

Wir waren heute nach drei Monaten wieder zur Begutachtung des Knie beim Tierarzt der die Operation durchgeführt hat. Die visuelle Begutachtung der Operationsnarbe und des Gangwerks sowie die orthopädische Untersuchung des Bewegungsumfangs am linken hinteren  Knie waren ausgesprochen positiv. Der Kreuzbandriss ist sehr gut verheilt.

Wenn man jetzt noch das verheilte Blutohr dazurechnet, kann ich äußerst zufrieden sein mit dem Ausgang der Verletzungen. Aber die Heilung ging bei Zabó schon immer sehr schnell vonstatten.

Noch einige Wochen Schonung, das heißt keine großartigen Sprünge,  Jagden oder wildes Spielen, dann sollte es auch auf Dauer halten. Ob nochmal eine volle uneingeschränkte Belastung stattfinden kann wird die nächste Zeit zeigen.
Aber Zabó ist auch schon neuneinhalb Jahre alt, da muss man nicht mehr bis auf die letzte Rille Gas geben. Obwohl es schwer sein wird ihn mit angezogener Handbremse bis an sein Lebensende zufrieden zu stellen. Aber der Hundeplatz und das Fährtengelände bleiben immer  unsere besten Freunde.

Sollten sich Änderungen in Bezug auf den Zustand des Knies geben, werde ich Euch informieren.

Vielen Dank auf diesem Wege noch mal den Tierärztinnen Christina Gansen, Kristina Friedrich-Kehnscherper und dem Operateur Dr. Gunther Kehnscherper die Zabó wieder auf den Weg der Genesung gebracht haben.